menu

Agnete Brinch

Udstillinger – AAF - Kunstmesse i Hamborg 16. - 19. november 2017

Im 2015 wurde Agnete aus 14.000 Bewerbern für die internationale Ausstellung „Portrait Now“ ausgewählt, die u.a. im Frederiksborg Slot, Dänemark und im Ljungberg Museet, Schweden gezeigt wurde. Dies war ein Start für eine ganze Reihe erfolgreicher und schöner Ausstellungen. Ihre Serie „Frauen, die die Welt verändern bzw. veränderten“ zeigt starke Persönlichkeiten in kraftvollen Umsetzungen und mutigen Perspektiven. Seien Sie also gespannt auf spannende Portraits, eindringliche Personenstudien und starke Gemälde. Erstmals zeigen wir Agnete auf der Affordable Art in Hamburg im November.

Agnete Brinch wurde sie u.a. an der Århus Kunstakademi, Ærø Kunsthøjskole und Fanø Kunstskole ausgebildet. Ihre besonderen „Portraitabstraktionen“sind ihr Markenzeichen und wurden schon vielerorts ausgestellt – u.a. in Nationalhistorischen Museum. Die Serie ”Frauen, die die Welt verändern” vereint sie moderne Portraitmalerei mit abstrakten Elementen, freien Interpretationen und emotionalen Ergänzungen.

Besøg kunstmessens hjemmeside >>

 

Besøg kunstmessens hjemmeside >>

 

get in touch